2010 - Zillertal/Finkenberg in Tirol

Am 12.08.2010, um 06.00 Uhr, war Abfahrt in Riedlingsdorf.
25 Mann/Frau hoch waren mit dabei. Bunt gemicht von "Alt bis Jung".
Unsere Route ging über die Grimmler Wasserfälle. Ein absolutes Naturschauspiel. Sollte ein Jeder einmal gesehen haben. Der Fussmarsch zum Ursprung der Fälle war durchaus anstrengend. Gegen 19.00 Uhr, waren wir in Finkenberg im Hotel.

Am nächsten Tag brachte uns der Bus in die Innsbrucker Innenstadt, wo wir das "Goldene Dachl" besichtigten. In der FUZO machten wir es uns im "Schanigarten" gemütlich. Am Nachmittag besuchten wir die SWAROVSKI - Kristallwelten. Das war absolut toll !!! Glitzer wohin das Auge reichte. Andre Heller hatte sich von einem Riesen inspirieren lassen, und man muss schon sagen - Ein gelungenes Werk. Es war mit Sicherheit für jedes Seelenleben etwas dabei. Nach dem Abendessen im Hotel, begaben wir uns in Finkenberg aus Expedition, und siehe da - wir wurden fündig. Endstation im "Finkennest" und zur fortgeschrittenen Stunde ein Abschlussbier beim Bus.

Oh Gott, oh Gott, Olala ...

Am Samstag war die Besichtigung des Schlegeisstausee über die schönste Alpenstrasse angesagt. Pech, unser Bus entsprach nicht der vorgegebenen Höhengrenze. So kehrten wir um und fuhren zum Hintertuxer Gletscher. Ich kann Euch sagen: Ein Traum was unsere Natur in Österreich zu bieten hat. Das Panorama am Gletscher war absolut herrlich, und wer wollte konnte nach New York und Amsterdam "schauen". Temperatur am Gletscher 4 Grad Celsius und absolut schönes Wetter zum Rodeln und Schifahren. So mancher bekam auf Grund seines Schuhwerkes nasse Socken. Andere wollten sogar mit zweierlei Schuhen fahren. -Seltsam !!! Es verblieben uns noch ca. 3 Stunden bis zum Abendessen und diese nutzten wir für die Besichtigung von Mayerhofen. Den Abend ließen wir gemütlich im Hotel ausklingen.

Am Sonntag nach dem Frühstück traten wir wieder, über Kitzbühel, die Heimreise an. In Going war beim "Stanglwirt" eine Führung angesagt. Für alle die den Stanglwirt nicht kennen - "DER Treff" aus Politik, Sport und der Glamourwelt. Naja....
Nachdem Kitzbühel wegen eines Triathlons großteils gesperrt war, beschlossen wir mit dem Bus durch zu fahren und erst in Neustift an der Lafnitz einen Einkehrschwung zu nehmen. Bis dahin war es jedoch eine lange Fahrt ... es wurde gesungen, getanzt, gelacht und ges..... !!!
Wie immer bei unseren Ausflügen kam die Gaudi nicht zu kurz. Besonders schön war, dass wir bei der Heimfahrt unsere Senioren für unseren Gesang und unser Tanzen gewinnen konnten.
LEUTE, den nächsten Ausflug dürft´ ihr nicht versäumen: Am 15.08.2011 !!!

Eines sei jetzt schon verraten, unsere Theatervorstellungen werden am 02. April und am 8. und 9. April 2011, um 19.30 Uhr, stattfinden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Die Theaterleut´

Folge uns auf Facebook